Tg-blank

Galerie Gerald Hartinger

Die Galerie Gerald Hartinger Fine Arts wurde vom passionierten Kunstsammler Gerald Hartinger im Jahr 2006 gegründet.

Seine ab Ende der Neunziger Jahre zahlreichen Reisen in die USA, vor allem nach New York, wurden für ihn zur schicksalhaften Begegnung mit amerikanischer Kunst, insbesondere der US-amerikanischen Nachkriegskunst mit Schwerpunkt Pop Art.

Dementsprechend liegt der Schwerpunkt der Galerie in der klassischen amerikanischen Pop Art mit einer großen Auswahl an Werken der inzwischen zu absoluten Ikonen gewordenen Künstler Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Tom Wesselmann, Robert Indiana und Keith Haring. Darüber hinaus vertritt die Galerie angesagte Künstler der neuen Generation dieser Kunstrichtung wie Romero Britto, Burton Morris, Voka, Russell Young und neuerdings „den“ Künstler der aktuellen Graffiti Szene, Mr. Brainwash.

Seit 2016 präsentiert die Wiener Galerie in den Sommermonaten eine Auswahl an Werken auch am Gemonaplatz in Velden.

Leserwertungen

Tg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterfly

Eine Bewertung schreiben

Vergeben Sie Ihre Schmetterlinge (Pflichtfeld)

Verfassen Sie ein Kommentar.

Sie können ihrem Kommentar ein Bild anhängen
Ich akzeptiere die AGB
KULTUR & VERANSTALTUNGEN

Galerie Gerald Hartinger

Seecorso 4 (Gemonaplatz) 9220 Velden am Wörthersee
Phone+43-1-5334134
Fax+43-1-5354797
Aktueller Standort: | ändern

KULTUR & VERANSTALTUNGEN

Stories

NEWS FEED

jetzt online blättern

Bildschirmfoto_2017-05-15_um_07.27.53
WetterOnline
Das Wetter für
Wörthsee