Bildschirmfoto_2015-10-29_um_15.25.35

Das Kloster Reutberg

...und sein Christkindl

Bayern ist dort am schönsten, wo es diese unvergleichliche Mischung aus Kirche, Kunst und Küche gibt: Wo barocke Pracht und die tief verwurzelte Frömmigkeit der Menschen nur ein paar Meter entfernt sind von einem schönen Wirtshaus.

Einer dieser zauberhaften, fast magischen Orte ist das Kloster Reutberg. Nicht nur wegen seiner malerischen Lage, der angeschlossenen Brauerei und des einladenden Bräustüberls ist es ein beliebtes Ausflugsziel: Gerade zur Weihnachtszeit kommen die Menschen, um in der prächtigen Kloster- und Wallfahrtskirche Mariä Verkündigung zu beten und die besonderen Schätze der Klosterfrauen zu besuchen: die barocke Krippe und vor allem das weithin bekannte Reutberger Christklindl.

Diese geschnitzte Figur des Jesuskindes, die um 1743 ins Kloster kam, hatte der frommen Überlieferung nach zuvor über hundert Jahre lang zu Weihnachten in der Geburtsgrotte von Bethlehem gelegen.

In der Adventszeit verkaufen die Franziskanerinnen an der Klosterpforte und auf dem Christkindlmarkt am 6. Dezember auch die "Reutberger Fatschenkindl", kleine Jesuskind- Figuren, die nach alter Klostertradition gefatscht sind – also gewickelt in kostbare Stoffe und Spitze. Lange bevor es die ersten Krippen gab, war das Fatschenkindl - meist in einem Glasschrein geschützt oder sonst schön eingebettet – die erste Form einer Krippendarstellung.

Ihren Ursprung haben die Fatschenkindl übrigens in den Frauenklöstern früherer Zeit. Die oft noch sehr jungen Novizinnen bekamen die puppenartigen Jesuskindlein als sogenannte Trösterlein für die manchmal einsamen Stunden im Kloster von ihren Familien mit.

Helfen Sie mit, bayerisches Kulturgut zu erhalten!

Das Geld für die dringend notwendige Sanierung der Klosterkirche kann vom Kloster und der Diözöse nicht alleine aufgebracht werden. Der Verein „Freunde des Klosters Reutberg e. V.“ unterstützt die dringend notwendig Renovierung. Auch Sie können mithelfen: durch Spenden oder den Kauf des bildschönen neuen Wandkalenders 2016 zum Preis von € 14,50.

Erhältlich im Klosterladen oder unter www.freunde-des-kloster-reutberg.de

Leserwertungen

Tg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterfly

Eine Bewertung schreiben

Vergeben Sie Ihre Schmetterlinge (Pflichtfeld)

Verfassen Sie ein Kommentar.

Sie können ihrem Kommentar ein Bild anhängen
Ich akzeptiere die AGB
SONSTIGES

NEWS FEED

jetzt online blättern

Bildschirmfoto_2018-05-06_um_10.27.27
WetterOnline
Das Wetter für
Tegernsee