Bildschirmfoto_2015-06-18_um_21.25.37

Sylt Air GmbH

Immer mehr Urlauber fliegen auf Sylt. Und das im ganz wörtlichen Sinne. Kein Wunder, bietet der Flugplan 2015 dafür doch mit bewährten Verbindungen zu verschiedenen Metropolen und neuen Linienflügen beste Perspektiven. Die renommierten Fluggesellschaften „Air Berlin“, „Lufthansa“, „AIS Airlines“ und „Sylt Air“ bürgen dabei für eine rasche Reise ins Urlaubsparadies ohne Staus und Stress. Während der Saison schlägt der Flughafen Sylt wie im Vorjahr eine Luftbrücke zwischen der Insel und den deutschen Großstädten Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München und Stuttgart. Neu hinzu kommen zwei Verbindungen nach Münster/Osnabrück und Nürnberg. Erfreuliche Nachricht auch für die Gäste aus der Schweiz, die Deutschlands populärste Insel verstärkt für sich entdeckt haben: Jeden Sonnabend und Sonntag geht es in weniger als zwei Stunden von Zürich nach Sylt und zurück.

Die im vergangenen Jahr erstmalig angebotenen Linienflüge von Bremen nach Sylt und zurück werden 2015 fort gesetzt: Jeden Freitag, Sonnabend und Sonntag ist das Ziel in nur 40 Minuten erreicht. Neu ist die Anbindung an den Airport Münster/Osnabrück (freitags, sonnabends und sonntags), wobei die Flugzeit lediglich 50 Minuten beträgt. Auch für Urlauber aus Süddeutschland rückt die Insel nun deutlich näher: Jeden Sonnabend kann man von Nürnberg nach Sylt und umgekehrt in nur 90 Minuten fliegen.

Nach einem entspannten Sylt-Urlaub ganz entspannt abreisen: In diesen Genuss kommen Flugreisende dank der „Sylt-Lounge“: Gegen geringe Gebühr verkürzen ein angenehmes Ambiente und zahlreiche Inklusivleistungen Reisenden hier die Zeit bis zum Boarding. So stehen unter anderem Kaffeespezialitäten, „Sylt Quelle“-Mineralwasser und „Sansibar“-Prosecco zur Erfrischung bereit, können die Wartenden knusprige „Kölln“-Cakes sowie im Sommer auch „Langnese“-Ice-Cream genießen, W-LAN nutzen sowie diverse Tageszeitungen studieren. Mehr noch: Ein exklusiver Shuttle-Dienst steht insbesondere für Umsteiger von Linien- auf Privatmaschinen und umgekehrt sowie für Gepäck- und Personentransporte zu den Privat- und Geschäftsreiseflugzeugen bereit. Ermöglicht wird dies durch eine erfolgreiche Kooperation zwischen dem Flughafen Sylt und Mercedes-Benz. Zum Einsatz kommt dabei ein Modell der „V-Klasse 250 Avantgarde Edition“ mit einer Vielzahl von hochwertigen Ausstattungsmerkmalen.

Der Sylter Flughafen im steten Aufwind: Rund 175.000 Passagiere nutzten die Linienflüge im vergangenen Jahr. Der beschauliche Airport selbst befindet sich in zentraler Insellage nur etwa zwei Kilometer vom Westerländer Stadtzentrum entfernt. Reisende können am Flughafen in ein Taxi steigen oder auch Mietwagen leihen. Im Flughafengebäude selbst lädt ein Restaurant zum Schlemmen und Verweilen ein.

2-mal täglich fliegt die Sylt Air zwischen Hamburg und Sylt bis Anfang Oktober. Kurzes Einchecken (30 Minuten vor Abflug) am Terminal 2 auf Sylt/GAT oder am Geschäftsfliegerzentrum des Flughafen Hamburgs in Fuhlsbüttel macht den Weg noch kürzer.

Der ca. 45 minütige Flug kommt einem ausgedehnten Rundflug über dem Wattenmeer gleich, denn die Strecke geht einmal quer von Nordstrand bis Sylt.

Mit dem Motto “Fliegen ist unsere Leidenschaft” – fliegt die SYLT AIR seit über 50 Jahren Passagiere von und nach Sylt und ist damit eines der ältesten Luftfahrtunternehmen Deutschlands. Heute verfügt SYLT AIR über eine Flotte von neun Maschinen, vom luxuriösen Business Jet für sieben Passagiere, über zweimotorige Propeller-Maschinen für vier bis neun Gäste bis zu kleinen einmotorigen Cessnas. Entsprechend vielfältig ist das Programm, das SYLT AIR – neben den Linienflügen Sylt - Hamburg und retour - damit anbietet:

Von Rundflüge über das Weltnaturerbe Wattenmeer, die Nordseeinseln und Halligen; private Charterflüge zu internationalen Drehkreuzen bis hin zu kleinsten Flugplätzen abseits der Metropolen bietet die SYLT AIR Flüge für jeden Geschmack und Bedarf.

Die SYLT AIR Jets haben eine Reichweite von rund 3.000 km – luxuriöse Gelegenheit zum Inselhopping nach Mallorca oder Ibiza, nach Cannes oder Nizza oder auch zu einem dringenden Business Trip nach London oder anderen Finanzplätzen.

Wir freuen uns Sie an Bord begrüßen zu können!

Leserwertungen

Tg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterfly

Eine Bewertung schreiben

Vergeben Sie Ihre Schmetterlinge (Pflichtfeld)

Verfassen Sie ein Kommentar.

Sie können ihrem Kommentar ein Bild anhängen
Ich akzeptiere die AGB

Sylt Air GmbH

Flughafen/Terminal 2 25980 Sylt
Phone04651/7877
Fax
Aktueller Standort: | ändern

NEWS FEED

jetzt online blättern

Bildschirmfoto_2015-06-17_um_21.30.41
WetterOnline
Das Wetter für
Sylt