Uhr

WENN GLÜCKSGEFÜHLE GREIFBAR WERDEN

Wer schon einmal in den Genuss einer Silberquarzit ursteinmassage gekommen ist, wird diese sagenhafte Wohltat nicht mehr vergessen. Was nach dieser körperlichen, geistigen und seelischen Stärkung bleibt, ist eine Sehnsucht. Eine Sehnsucht, diese Urkraft immer in sich zu tragen. Sich nicht nur an der Schönheit des Silberquarzits zu erfreuen, sondern stets dessen wohlige Energie zu fühlen. Aus diesem Bedürfnis entstand die Idee, filigrane und wun- derschöne Schmuckstücke aus Silberquarzit zu fertigen. Conny Schwitzer, Erfinderin der Ursteinmassage mit Silberquarzit, ist seit jeher von den kreativen Schmuckstücken der italienischen Designerin Alexia Del Toro begeistert. Was lag also näher, gemeinsam mit der Künstlerin die erste Silberquarzit-Schmuckkollektion ins Leben zu rufen?

SCHMUCK FÜRS AUGE,
DEN KÖRPER UND DEN GEIST

Das 150 Millionen Jahre alte Urgestein, das einzig im Südtiroler Pfitschtal abgebaut wird, ist eine hochenergetische Naturkraftquelle. Zudem sieht der Silberquarzit in seiner Beschaffenheit wunderschön aus. Vor kurzem wurde die erste Schmuckkollektion aus Silberquarzit vorgestellt. Die Kraft der Ursteinmassage wurde tragbar, fühlbar und allgegenwärtig. Nun folgten zwei weitere Kollektionen aus Silberquarzit.

EINE LIAISON VON BERG & MEER

Mit der Silberquarzit-Kollektion 2015 findet eine Symbiose zweier unglaublich kraftvoller Naturmaterialien statt. Die Urküste Europas in Form des Silberquarzits fusioniert mit der Kraft des Meeres, welche die natürlichen Barockperlen „Soul Pearls“ von Lydia Roeber transportieren. Die filigranen Kreationen sprechen vor allem Frauen in ihrer Weiblichkeit an. Die Umsetzung ist in Perfektion gelungen – jedes Schmuckstück ist sowohl Augenweide als auch fantastische Energiequelle.

DREI LINIEN, DREI TYPEN - DIE KOLLEKTION 2015
Die eleganten Naturperlen sind das weiche, feminine und gefühlvolle Pendant zu dem eher harten, kraftvollen und männlich anmutenden Silberquarzit. Gemeinsam haben beide den sanften Glanz und die sagenhafte Urkraft der Erde. Das Bild dieser harmonischen Zusammenkunft vor Augen, entwarf Alexia Del Toro drei einzigartige Schmucklinien. Die Linie „Glam Pieces“ zielt auf den glamourösen, energetischen Auftritt der Trägerin ab. Die stilvoll schlicht gehaltenen „Heart Pieces“ unterstützen hingegen Frauen in allen Herzensangelegenheiten, wie z.B. Partner- oder Babywunsch. Mit dem stylishen „Power Bangle“ setzen auch Männer ein trendiges Statement. Silberquarzit und Perlen sind kunstvoll in das Unisex-Armband geflochten und entfalten dort ihre kraftvolle Wirkung. Jetzt schon sehr beliebt als Geschenk für besondere Anlässe sind die einmaligen Homedesignstücke wie z.B. die Silberquarzit Wanduhr „Clock Cubo".

ZEN & STYLE MIT SILBERQUARZIT

Die Urkraft der Silberquarzit ist seit neustem auch in den stylishen Yogakissen des Labels „My Flowers of Life“ der deutschen Designerin Katja Merkel allgegenwärtig. In einem kleinen Füllsäckchen innerhalb des Yogakissens befindet sich ein energetischer Mix aus Silberquarzit und Bergwachholder. Zukünftig will Katja gemeinsam mit Alexia den Silberquarzit mit weiteren raffinierten Modeaccessoires vereinen. 

Leserwertungen

Tg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterfly

Eine Bewertung schreiben

Vergeben Sie Ihre Schmetterlinge (Pflichtfeld)

Verfassen Sie ein Kommentar.

Sie können ihrem Kommentar ein Bild anhängen
Ich akzeptiere die AGB
FASHION & LIFESTYLE

FASHION & LIFESTYLE

Stories

NEWS FEED

jetzt online blättern

Bildschirmfoto_2015-06-16_um_16.11.48
WetterOnline
Das Wetter für
Südtirol