Dollarphotoclub_51069319

BIO BIN ICH MIR WERT

Heute, in einer Zeit in der „schneller, billiger, Stress“ die Schlagzeilen und Werbung bestimmen, beginnen wieder viele eine Besinnung auf Werte des Lebens. Die Menschen sind sensibler geworden, dass es beim Lebensmitteleinkauf nicht mehr nur um den Preis geht. Sie stellen sich die Frage, was für ihr Leben wirklich sinnvoll und wertvoll ist. Vielfach ist dann die Antwort „Wohlbefinden“, „gesundheit“ und „eine gesunde umwelt für sich und diejenigen, die einem am nächsten stehen“.

All das kann durch eine ausgewogene Lebens- weise erreicht werden – eine Lebensweise in der Bio eine zentrale Rolle spielt. Bio in der Landwirtschaft hat eine sehr gute Ökobilanz denn sie schont die Ressourcen und bringt keine chemischsynthetischen Stoffe in Erde, Wasser und Luft. Dadurch wird die Natur auch noch für unsere Kinder gesund erhalten. Regelmäßige Stichproben der Bio-Kontroll- Organe in den Betrieben sichern die hohe Qualität und stärken dadurch das Vertrauen der Kunden. Diese Kontrollen werden in der gesamten Produktions- und Vermarktungs-Kette durchgeführt: vom Produzent, über den Verarbeiter zum Großhändler und sofern es sich um ein Bio-Fachgeschäft handelt, dann auch dieser letzte Schritt bevor das Produkt zum Konsumenten kommt.

was aber macht den unterschied zwischen den biologisch und den konventionell angebauten lebensmitteln aus? “Vor allem die Anbaumethoden und somit der bessere Geschmack der Produkte”, so die Aussagen Vieler, die von Bio überzeugt sind.

Dieser besondere Genuss hat einen weiteren Vorteil: wenn das normale Essen wieder ein Genuss wird, so kann man sich einiges an zusätzlichen Genuss-Mitteln einsparen. Dies wirkt sich zum einen wiederum positiv auf die Gesundheit aus und zum anderen gleicht es etwas die höheren Preise der Biokost aus. Wobei zu sagen ist, dass die höheren Preise der biologischen Lebensmittel vielfach stark überbewertet werden, so nach dem Motto „das Leben wird dadurch 15- 20% teurer wenn man nur Bio-Lebensmittel einkauft“. Diese Rechnung stimmt so nicht, denn laut vielen Statistiken geben wir im Durchschnitt ca. 20% für Lebensmittel aus. Wenn diese dann 15- 20% teurer sind, dann erhöht das die Gesamtaus- gaben nur um 3-4%. Diejenigen Konsumenten, welche die Vorteile von Bio erkannt haben, wissen, dass Bio die 3-4% mehr wirklich wert ist. Sie sagen sich „Bio, das bin ich mir wirklich wert!“ Denn die Vorteile von Wohlbefinden, Gesundheit und gesunde Umwelt sind sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesamtbevölkerung mehr wert. 

TIPP

Besuchen Sie das Biofachgeschäft Pro Natura in Brixen

Leserwertungen

Tg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterfly

Eine Bewertung schreiben

Vergeben Sie Ihre Schmetterlinge (Pflichtfeld)

Verfassen Sie ein Kommentar.

Sie können ihrem Kommentar ein Bild anhängen
Ich akzeptiere die AGB

NEWS FEED

jetzt online blättern

Bildschirmfoto_2015-06-16_um_16.11.48
WetterOnline
Das Wetter für
Südtirol