Bildschirmfoto_2017-09-08_um_09.34.59

Wein-Kiste

CHARAKTERVOLLE GEHEIMTIPP-WEINE VON KLEINEN, FEINEN WINZERN – FÜR EIN BESONDERES GESCHMACKSERLEBNIS

Bekannt für weltbeste Rieslinge zieht es Weininteressenten aus nah und fern regelmäßig in den Rheingau. Mit knapp 200 Kilometern liegt diese auch landschaftlich einzigartige Region nur eine gute Tagestour nah vom Niederrhein entfernt. Nicht nur beste Weine sondern auch die familiär geprägten Weingüter machen den Rheingau als Deutschlands kleine aber feine Weinanbauregion so sympathisch und anziehend. 

Und wer den Weg hierher gefunden hat und aufmerksam den Gesprächen an den großen Tischen der Gutsschänken und Straußwirtschaften lauscht, hört worum es den Meisten geht: Die Suche nach authentischen Plätzen, originellen Winzer-Charakteren und vor allem nach Trouvaillen hervorragender, aber unbekannter Tropfen zu bezahlbaren Winzerpreisen. Geschichten und Histörchen inklusive. Daraus werden – zurück zu Hause – die Lieblingsthemen im Club, die Geheimtipps unter Freunden oder die Anekdoten für den nicht alltäglichen Small-Talk im Business. 

Vor gut drei Jahren gründeten Weinfreunde aus dem Rheingau das Unternehmen WEIN-KISTE. Die Newcomer im Weinhandel bringen seitdem regionale Schätze und Geheimtipps in schicken Holz-Kisten an den Mann oder die Frau. Die Idee hat Charme und die Umsetzung zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus. 

Tatsächlich gibt es die bei kleinen, aber feinen Winzern ausgewählten Weine nur bei der WEIN-KISTE – und für diejenigen, die Spass an den Geheimtippweinen gefunden haben, auch im Abonnement. Denn die Onlinehändler in Sachen Wein kaufen gewöhnlich komplette Füllungen mit kaum mehr als 500 bis 800 Flaschen. Wer nun glaubt, die Weine hätten deshalb mindere Qualität, der irrt. Die WEIN-KISTE-Tester haben den Grundsatz, ständig neue und interessante Weine aufzuspüren, die von hervorragender Qualität sind und sich durchaus mit den Weinen der „Großen“ messen lassen können.

Mit von der Partie sind aufstrebende Familienweingüter wie etwa das Hallgartener Familienweingut Peter und Christine Keßler, das Johannisberger Weingut Trenz, der Rebenhof in Hochheim und das Weingut Dillmann aus Geisenheim. Der Wein-Interessent fi ndet hier aber auch „Exoten“ wie das kleine Rieslinggut aus Rüdesheim, das Projekt-Weingut 49point9 aus Geisenheim oder das Hattenheimer Aufsteiger-Weingut Dr. Christopher Wolf. 

Längst aber ist es nicht nur bei den Rieslingen von Rheingauer Winzer in der WEIN-KISTE geblieben. Mit einer besonderen Auswahl an Weißen und Grauen Burgundern, Chardonnays und Scheurebe präsentieren sich in der handgezimmerten Kiste nun auch Familienweingüter aus Rheinhessen. Die jüngste Errungenschaft stammt aus Südtirol. Mit drei jungen Weinmachern aus der norditalienischen Urlaubsregion gibt es jetzt auch eine WEIN-KISTE exklusiv mit besonderen und typischen Südtiroler Tropfen weiß und rot.

Jeder WEIN-KISTE liegt ein liebevoll gestaltetes KELLERBUCH mit Weinbeschreibung und Insiderinformation über die Winzerpersönlichkeiten und Weingüter bei. Der Clou ist eine hölzerne Kiste, in der die Weine daheim beim Abonnenten ausgeliefert werden. Das ausschließlich für die WEIN-KISTE gefertigte Behältnis ist zum dekorativen Weinregal, ob in Keller, Küche oder Wohnzimmer, stapel- und ausbaubar und für viele Zwecke wiederverwendbar. 

Die Jungunternehmer in Sachen Wein bieten auch echte Weinkultur „zum Anfassen“. In zentraler Lage von Johannisberg gibt es mittlerweile die WEIN-KISTE Vinothek & Wein-Bar mit einem ambitionierten Veranstaltungsangebot: Von Weinbergs- und Lagenexkursionen, ExklusivVerkostungen, Keller-Diners oder Weinlese-Events ist für jeden etwas dabei.

Leserwertungen

Tg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterfly

Eine Bewertung schreiben

Vergeben Sie Ihre Schmetterlinge (Pflichtfeld)

Verfassen Sie ein Kommentar.

Sie können ihrem Kommentar ein Bild anhängen
Ich akzeptiere die AGB
ESSEN & TRINKEN

Wein-Kiste

Grund 33 65366 Geisenheim, Deutschland
Phone
Fax
Aktueller Standort: | ändern

NEWS FEED

jetzt online blättern

Bildschirmfoto_2017-09-04_um_13.58.28
WetterOnline
Das Wetter für
Kevelaer