Bildschirmfoto_2018-04-11_um_09.19.06

pro aurum

Gewappnet für Finanzmarkt und geopolitische Risiken

Das schwindende Vertrauen in die globalen Finanzsysteme dürfte auf Grund der Verschuldung im Staats-, Unternehmens- und Privatsektor und angesichts zukünftig steigender Zinsen auf lange Sicht ein ständiger Wegbegleiter bleiben. Doch auch der Kauf von Gold setzt ein hohes Maß an Vertrauen voraus. Schließlich vertraut der Goldkäufer darauf, dass der Verkäufer tatsächlich echtes Gold mit korrekter Angabe des Feingewichts ausliefert. Gleichzeitig hat sich der Goldhandel in den vergangenen Jahren stark verändert. Als Beginn eines neuen Zeitalters kann auch die Möglichkeit in Betracht gezogen werden, physisches Gold online zu kaufen. 

Seriosität und Expertise

Grundsätzlich betrachtet pro aurum das Internet nicht ausschließlich als Instrument zur Verkaufsförderung, sondern möchte Fachwissen und Expertisen über nachhaltiges Vermögensmanagement sowie die globalen Finanzsysteme vermitteln und natürlich auch ausführlich über Edelmetalle informieren. Zudem legt pro aurum großen Wert auf einen persönlichen Service. Individuelle Beratung von Angesicht zu Angesicht ist hier keineswegs ein Auslaufmodell und wird neben dem Onlinehandel auch in Zukunft ein extrem wichtiger Servicebereich bleiben. „Immer wieder kommen nämlich Kunden mit nicht alltäglichen Anliegen auf uns zu, bei denen der ‚ganz normale Edelmetallhändler‘ schnell an seine Grenzen stößt“, erklärt Robert Hartmann, Gründer der pro aurum KG. In diesem Zusammenhang kann man zum Beispiel die hauseigene Numismatikabteilung erwähnen, deren Mitarbeiter sich mit den Besonderheiten bei der Bewertung und dem Handel seltener Münzen bestens auskennen und durch ihre Berufserfahrung ein hohes Maß an Expertise vorweisen können. 

Zusatzservices werden immer wichtiger

Der Kunde von pro aurum wird bei Fragen zur sicheren Lagerung nicht alleingelassen. Ganz im Gegenteil: Er kann sich zwischen mehreren Lösungen entscheiden und aus verschiedenen Angeboten wählen. Diese reichen von bankenunabhängigen Schließfächern über ein Edelmetalldepot, welches mit der Funktion eines Wertpapierdepots einer Bank vergleichbar ist, bis hin zu einem Zollfreilager in Hongkong oder in der Schweiz. Letztere bestechen vor allem durch die Möglichkeit, Edelmetallvermögen außerhalb der Eurozone zu verwahren bzw. Weißmetalle wie Silber, Platin und Palladium mehrwertsteuerfrei zu handeln. Darüber hinaus bietet pro aurum Finanzprodukte an, die Edelmetallinvestments mit geeigneten Finanzdienstleistungen sinnvoll kombinieren und dadurch für den Kunden zusätzliche Mehrwerte schaffen. Dank diverser Kooperationen mit Banken können zum Beispiel Kunden einen Goldsparplan abschließen, ein Edelmetalldarlehen aufnehmen oder sich erworbenes Goldvermögen in Form einer Rente auszahlen lassen. Für alle drei Varianten würde pro aurum zum Beispiel auf die Dienste des Kooperationspartners Volksbank Löbau-Zittau zurückgreifen. 

Gold ist meist eine Komponente in einem Portfolio zur Vermögensanlage. „Im aktuellen Umfeld sollte das Edelmetallportfolio 15 Prozent des Gesamtvermö- gens ausmachen, davon ca. 80 Prozent in Gold und 20 Prozent in Silber“, betont Hartmann. „Das Weißmetall unterliegt jedoch einer deutlich höheren Volatilität als Gold. Das muss der Anleger dann durchstehen.“ Der Anlagehorizont für ein physisches Investment sollte sich auf mindestens fünf Jahre belaufen. Für Silber empfiehlt es sich, differenzbesteuerte Silbermünzen oder steuerfreie Investments in einem Zollfreilager von pro aurum in der Schweiz zu präferieren.

Leserwertungen

Tg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterfly

Eine Bewertung schreiben

Vergeben Sie Ihre Schmetterlinge (Pflichtfeld)

Verfassen Sie ein Kommentar.

Sie können ihrem Kommentar ein Bild anhängen
Ich akzeptiere die AGB

pro aurum

Joseph-Wild-Straße 12 81829 München
Phone
Fax
Aktueller Standort: | ändern

SONSTIGES

Stories

NEWS FEED

jetzt online blättern

Bildschirmfoto_2018-04-11_um_08.53.42