Bildschirmfoto_2016-04-12_um_11.43.08

BERGSOMMER IN REIT IM WINKL

Damals wie heute ist Reit im Winkl einer der beliebtesten Urlaubsorte im Chiemgau. Hier gibt es Natur pur und Erholung und Abenteuer satt. Das kleine, sonnenverwöhnte Tal zwischen Salzburg, Tirol, dem Chiemsee und dem Königssee bietet vielseitige Aktivitäten. Im Sommer können wir hier radeln, baden, genießen und wandern. Auf den rund 270 Kilometern des Wanderwegenetzes von Reit im Winkl ist sicher für jeden genau das Richtige dabei: sonnige Berge, Täler, schattige Wälder und Moore, breite Wege und schmale Steige, spektakuläre Perspektiven. Finden Sie Ihre ganz persönliche Lieblingstour.

Die Premiumwanderwege in Reit im Winkl wurden vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert. Dazu gehören im Sommer die Premiumwege „Gletscherblick“, „Almgenuss“ und „Chiemseeblick“ auf dem Berg und im Tal der „Kapellensteig“ und der Weg zur „Klausenbachklamm“ und zurück. Was sie zu Premiumwanderwegen macht liegt auf der Hand: Neben der Beschaffenheit der Wege, der guten Streckenführung und Kennzeichnung der Wege selbst, bieten sie landschaftliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten, Abwechslungsreichtum und echtes „Erlebnispotential“.

Die drei Höhenpremiumwanderwege möchten wir Ihnen gerne näher vorstellen.

PREMIUMWEG „ALMGENUSS“ - ZÜNFTIG UND FRÖHLICH GENIESSEN
Für den 7,1 Kilometer langen Weg planen wir 3,5 Stunden ein und nehmen lieber eine Brotzeit mit. Wir starten am Alpengasthof Hindenburghütte, Hemmersuppenalm und haben unterwegs auch noch Einkehrmöglichkeiten beim Sulznerkaser, Straubinger-Haus.

Die Wanderung ist erlebnis- und abwechslungsreich und sozusagen der erste Teil des Almgenusses. Es geht über grüne Almwiesen und durch urige Bergwälder, vorbei an Bergbächen und Felsformationen bis hinauf zum Straubinger Haus. Kondition, Trittsicherheit und gutes Schuhwerk sind wichtig. Wer das Panorama in vollen Zügen genossen hat, kann sich wieder an den Abstieg wagen und Kräfte sparen für einen zünftigen musikalisch-kulinarischen Ausklang des Tags. Denn von Mitte Mai bis Ende Oktober finden - unabhängig von der Witterung - jeden Sonn- und Feiertag Almfeste auf der Hindenburghütte statt, die wir gerne als zweiten Teil des Almgenusses vorstellen. Bei diesen abwechslungsreichen, zünftigen Hüttenabenden erleben Sie bekannte und lokale Musikanten, Trachtler, Jodler-Gruppen und Goasl-Schnalzer aus dem Drei-Ländereck Bayern, Salzburg und Tirol.

Auch die musikalischen Berggottesdienste mit zahlreichen Sänger- und Musikanten-Wallfahrten zur St. Anna-Kapelle sind ein unvergessliches Erlebnis. Purer Genuss sind auch die regionalen Produkte und Schmankerl direkt aus dem Holzofen: Kasspatzen, Krustenbraten, hausgemachte Kuchen und Strudel sind „ein Gedicht“. Hier ist die Liebe und Leidenschaft zur Gastronomie, die bereits in der vierten Generation betrieben wird, zu schmecken.
www.hindenburghuette.de

DER PREMIUMWEG – ALPIN „CHIEMSEEBLICK“
Auf der Sonnenseite des Hochtals von Reit im Winkl sind mit dem Wetterkreuz, dem Hausbachfall, den Wanderzielen Hutzenalm und Stoibenmöseralm und neben der einzigartigen Landschaft noch mehr Highlights geboten. Los geht es auf dem Premiumweg Chiemseeblick - nomen est omen - am Festsaal in Reit im Winkl. Wir planen 6,5 Stunden reine Gehzeit für die Tour ein, für die man ordentlich Kondition und Trittsicherheit haben sollte.

Die Landschaft wechselt zwischen freien und weiten Wiesen, den Gipfeln mit Blick zum Chiemsee und in die Zentral-Alpen. Wir gehen 12,4 Kilometer auf schmalen Wegen und kommen vorbei an zwei zünftigen und authentischen Almen. Sowohl die Huzenalm als auch die Stoibenmöser Alm sind für einen schönen Wandertag in den Bayerischen Alpen geradezu ein Muss.

DER PREMIUMWEG – ALPIN „GLETSCHERBLICK“
Es erwartet uns eine lange und abwechslungsreiche Tagestour mit eindrucksvollen Gebirgspanoramen und einzigartiger Alpenflora. Die mittel bis schwere Bergtour mit teilweise steilen Anstiegen führt über drei Hochalmgebiete, die noch traditionell bewirtschaftet werden. Wir planen 5,5 Stunden reine Gehzeit ein und machen uns gestärkt auf die 12,7 Kilometer lange Tour.

Ausgangspunkt ist der Alpengasthof Hindenburghütte. Von der Hemmersuppenalm geht es weiter zu den Durchkaser-Almen in die nächste Klimazone, den Lärchenwald. Die Latschenzone und Hochalmweide ab den Durchkaser- Almen durchqueren wir auf dem Weg zur Eggenalm. Ab hier beginnt die Wanderung auf einem „Aussichtsbalkon“, denn im Süden bestaunen wir die Gletscher der Hohen Tauern, im Norden haben wir einen schönen Blick zum Chiemsee und den Wendelstein und im Osten einen Ausblick auf die Berchtesgadener Bergwelt.

Einkehrmöglichkeiten sind die Hindenburghütte, die Sulzner Kaser, das Straubinger Haus, und mit einem Umweg von einer halben Stunde auch die Brennhütte. Wer kann, sollte einen zünftigen Abend in der Hindenburghütte einplanen.

KINDERWAGEN-SPIELEWEG – KEINE SPUR VON LANGEWEILE
Auch für Familien mit Kleinkindern hat Reit im Winkl sich was ausgedacht. Für Familien mit kleinen Abenteurern bietet Reit im Winkl einen spannenden Kinderwagen- und Spieleweg mit 4 bzw. 21 Stationen nach dem Ringelnatz‘ schen Motto: „Überall ist Wunderland, überall ist Leben“.
Ausgangspunkt für den 1,8 bzw. 5 Kilometer langen Kinderwagen-Spieleweg ist der Sportplatz an der Tiroler Straße. Von hier aus wandern wir gemütlich und umgeben von herrlicher Natur von einer Station zur nächsten. Wir können ausprobieren, entdecken, basteln, testen, fühlen, riechen, klettern, den wunderbaren Geschichten lauschen und uns verzaubern lassen.
Macht Euch auf die Suche nach dem „Märchenwald“, dem „Waldriesen“, dem „Steinlabyrinth“ dem „Skulpturenpark“ oder dem „Zauberwasser“. Nur eines ist weit und breit nicht zu finden: Langeweile!
Und übrigens: Für die Wanderung auf dem Kinderwagen- und Spieleweg bekommen kleine Abenteurer 150 Edelweiß-Zusatzpunkte für das Erwandern der Wandernadel. Einfach die Tour in Eurem Tourentagebuch eintragen! Reit im Winkl ist immer einen Besuch wert! Informationen und weitere Touren unter
www.reitimwinkl.de

Leserwertungen

Tg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterfly

Eine Bewertung schreiben

Vergeben Sie Ihre Schmetterlinge (Pflichtfeld)

Verfassen Sie ein Kommentar.

Sie können ihrem Kommentar ein Bild anhängen
Ich akzeptiere die AGB