Tg-blank

Buchtipp: DAS BESTE SÜDLICH VON MÜNCHEN  WO AUCH BLAUE GIPFEL RAGEN

Nichts wie weg! Raus aus der hektischen Stadt und ab in den Süden finden wir ein schönes Fleckchen, an dem keiner Fragen stellt, an dem wir meinen zu träumen oder einfach mal richtig was los ist. Sie suchen einen Platz, der Ihr Lieblingsplatz für diesen Sommer wird? In diesem Buch zeigen uns verschiedene Autoren wahre Lieblingsplätze - jeweils auf einer Seite mit einem stimmungsvollen Bild - in den Regionen Oberland (Daniela Schetar und Friedrich Köthe), Pfaffenwinkel (Christoph Ulrich), dem Werdenfelser Land (Andreas M. Bräu und Sebastian Schoenwald) und natürlich in unserem wunderschönen Chiemgau, wo für gemütliche „Südländer“ Hektik und Stress ein Fremdwort ist. Klaus Bovers führt uns nicht nur an echte Lieblingsplätze auf Herrenchiemsee und der Fraueninsel, er nimmt uns auch mit zu den Kitesurfern, in die Ayurveda Kochschule, in den Chiemgauer Yukon - dem Tummelplatz der Fantasie, zur Tiroler Achen und auf die Spuren des Chiemgau-Mythos nach Sachrang, auf den Markt nach Grassau, zu den „Himmegugga“, zu vielen wunderbaren anderen Orten und in andere Zeiten. Für jedes Wetter und jede Lust und Laune ist hier das Richtige dabei! Dieses Buch ist das Must-Have dieses Sommers.

Das Beste südlich von München - Wo auch blaue Gipfel ragen

Klaus Bovers, Andreas M. Bräu, Friedrich Köthe, Daniela Schetar, Sebastian Schoenwald und Christoph Ulrich

Leserwertungen

Tg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterflyTg_comments_butterfly

Eine Bewertung schreiben

Vergeben Sie Ihre Schmetterlinge (Pflichtfeld)

Verfassen Sie ein Kommentar.

Sie können ihrem Kommentar ein Bild anhängen
Ich akzeptiere die AGB